Drucken

Ice Tee Cup 2013 - Hitze- und Materialschlacht in Walldorf

Flou von Crossgolf Franken e.V. verteidigt seinen Titel souverän!

Bei Sonnenschein und brütender Hitze versammelten sich am Samstag, den 27.07., fast 50 Teilnehmer in der heimischen Waldschule, um den diesjährigen "Ice Tee Cup" auszuspielen. Dieses Jahr waren wir als Veranstalter gezwungen uns ein neues Turniergelände zu suchen. Aus verkehrstechnischen Gründen war das alte Gelände an der Autobahn nicht mehr zeitgemäß und nach langer Suche nach einem geeigneten Areal, fiel unsere Wahl auf das schöne Gelände der Waldschule!

Mit großer Unterstützung unserer Bürgermeisterin, Frau Staab und Schulrektor Herr Kachler, konnten wir das Turnier auf neuem Gelände realisieren. Dies war aber nicht die einzige Änderung, die wir dieses Jahr zum Ice Tee Cup vornahmen. Die größte Veränderung war, daß wir nur als Veranstalter und nicht als Spieler in Erscheinung traten. Wir beschlossen, daß wir an diesem Tag ganz für unsere Teilnehmer da sein wollten, sei es an den Verpflegungsstellen, wie auch als Schiedsrichter. Jeder der 8 Flights wurde von einem unserer Spieler begleitet. Dieser zählte dann für die Teilnehmer die Schläge und half bei der Regelauslegung! Bisher ein Novum! Ebenfalls eine Neuerung war, daß wir nicht die gleichen 9 Bahnen vom 1. Durchgang nocheinmal spielen ließen, sondern in der Pause zum 2. Durchgang den Parcour um 4 Bahnen änderten. Somit war im 2. Durchgang schon mal für Abwechslung gesorgt!
Nach der Begrüßung durch unseren Präsidenten ging es endlich um 13 Uhr für die Teilnehmer auf die ersten 9 Bahnen. Gespickt von Gemeinheiten, kreierten wir einen Parcour, der für viel Abwechslung sorgte mit langen, wie auch kurzen Bahnen, die über Asphalt, Wiese, Waldboden führten, angereichert mit natürlichen und baulichen Hindernissen, wie Zäune, Mauern etc.. Highlights waren die "Außenbahnen", welche außerhalb des Schulgeländes lagen. Hierfür spielten wir auf dem, in der Nähe gelegenen, Waldspielplatz und Bolzplatz. Dort wurden spezielle Layouts gewählt, die den Spielern Alles abverlangten. Man hörte immer wieder hier und da Rufe der Verzweiflung und so mancher Schläger mußte daran glauben!
Wegen der große Hitze dauerte der 1. Durchgang bis ca. 15.30 Uhr und etliche Spieler/Spielerinnen waren hier schon am Ende ihrer Kräfte. So ging es dann gegen 16 Uhr mit verkleinerten Gruppen, unermüdlicher und unbeirrbare Spieler, auf die 2. Runde.
Gegen 19 Uhr kamen dann die letzen Spieler auf die extra angelegte Chillout-Area mit Pavillions, Bar und Merchandise-Shop zurück von ihrer Runde. Nach dem Auszählen der Scorecards stand fest, daß Titelverteidiger "Flou" von den Franken den wunderschönen Wanderpokal unbedingt behalten wollte und das Turnier klar mit 4 Schlägen Vorsprung gewann. 2.ter wurde Tobi (vereinslos) aus Walldorf, vor Sammy von den Winetown Golfers. Die Damenwertung gewann, die einzig verbleibende Dame, Madlen aus Mannheim. Herzlichen Glückwunsch!
Der krönende Abschluß dieses ereignisreichen Tages fand im "First Pub" statt, wo bei leckeren Hamburgern, kühlenden Getränken und Musik, von unserem DJ Robbie, bis tief in die Nacht auf der Players-Party gefeiert wurde.
Der gemeinsame Tenor der Teilnehmer über den diesjährigen Ice Tee Cup waren: "die Bahnen waren sehr anspruchsvoll, manchmal zum Haarerauffen, aber super!" und "wir kommen wieder..."
Wir möchten uns ganz besonders bei unseren Sponsoren, allen voran "Küchenservice Feil", für die Versorgung der Spieler mit Würstchen und Brötchen, "Hotel Tyrol" für den 1. Preis, "Weingut Adam Müller" für den 2. Preis sowie den 1. Damenpreis, "Holz und Eisen" für viele Golf-Sachpreise, sowie allen anderen Sponsoren, die uns die letzten Jahre hindurch unterstützen.
Ein Ganz großer Dank gilt Frau Bürgermeisterin Staab, die immer ein offenes Ohr für unsere Sorgen hatte und uns mit Taten unterstützte, sowie Rektor der Waldschule Herr Kachler, der sofort und unkompliziert half dieses Projekt zu realisieren!
Bedanken wollen wir uns natürlich bei allen Teilnehmern und hoffen sie hatten genauso viel Spaß, wie wir! Bis nächstes Jahr zur 5. Jubiläumsausgabe des Ice tee Cups!

Crossing Friends

(261)